USB-Sticks als Give Aways

Wenn es um die Verteilung von USB Sticks geht, welche ohnehin schon sehr beliebt sind, so haben es vor allem die Give-Aways Sticks geschafft, einen Mehrwert darstellen zu können.

usb stick als give away

USB-Sticks mit Mehrzweck

Das Unternehmen kann von einem Mehrwert Produkt wie einem USB Stick eigentlich nur profitieren. Denn je mehr der Nutzer davon hat, umso höher ist der Mehrwert. Darum ist es umso wichtiger dafür zu sorgen, dass der Nutzer diesen Stick auch häufig verwendet. Natürlich ist der USB Stick nur ein Musterbeispiel für den Erfolg von Mehrwert Produkten. Und so werden jene Werbemittel häufig verwendet, damit der potenzielle Kunde das eigene Firmenlogo oder Schriftzug immer im Auge behält, wenn er diesen geschenkten Gegenstand verwendet. Besonders wirksam wird so ein USB Stick, wenn dessen Nutzung über die eigentliche Funktion der Datenspeicherung hinausgeht. Der Fachmann spricht hierbei von einem Mehrzweck USB-Stick. Das ist ganz einfach erklärt. So können USB Sticks mit Logo auch als Flaschenöffner verwendet werden. Selbst das Integrieren von einem Stift ist möglich.

Werbeinhalte zusätzlich speichern

Natürlich muss Werbung nicht immer nur auf dem USB Stick zu sehen sein. Der USB Stick hat den Vorteil, dass Werbung auch auf dem USB Stick gespeichert werden kann. Somit kann auch jenseits vom Aussehen des USB Sticks geworben werden, wie z.B. durch eine digitalen Katalog. Und somit ist der USB Stick ein Werbegeschenk, welches Vorteile aufweist, mit denen kein anderes Werbemittel mithalten kann.

Statement beweisen

Mit einem USB Stick ist es selbstverständlich möglich, auch ein Statement auszudrücken. Hierbei wird besonders auf Nachhaltigkeit gesetzt. Je umweltfreundlicher solch ein USB Stick ist, umso besser. Und so ist es auch kein Wunder, dass ein USB Stick auch mal aus einem recyceltem Papier gefertigt worden ist. Das sorgt für ein positives Image.